Mitgliedsbeiträge

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Mitgliedsbeiträge.

Neue Mitglieder werden bei uns mit offenen Armen empfangen. Um die Aufnahme in unseren Verein so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir für Erwachsene ein SPECIAL im Angebot. Alle weiteren Infos, unter anderem zu Beiträgen für Jugendliche und Familien, finden sich im weiteren Verlauf dieser Seite.

ERWACHSENE

23€

Einzelmitglied
ab 18 Jahren
280 € im Jahr

MITGLIED WERDEN

JUGENDLICHE

12€

Jugendlich
von 14 bis unter 18 Jahren
146 € im Jahr

MITGLIED WERDEN

KINDER

7€

Kind
bis unter 14 Jahren
80 € im Jahr

MITGLIED WERDEN

SPECIAL: Erwachsene – NEUE Mitgliedschaft

ca. 13 € pro Monat (160 € im Jahr) für das erste Mitgliedsjahr
ca. 18 € pro Monat (220 € im Jahr) für das zweite Mitgliedsjahr
ca. 23 € pro Monat (280 € im Jahr) ab dem dritten Mitgliedsjahr

WEITERE Beiträge

Erwachsene ermäßigt

Ca. 13 € pro Monat (160 € im Jahr) Auszubildende, Schüler und Studenten bei Vorlage einer entsprechenden Bestätigung (jedoch nur bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)

 

 

Paare & Familien

Ca. 42 € pro Monat (507 € im Jahr) Ehepaare oder Lebensgemeinschaften
(2 aktive Erwachsende Mitglieder) aus bis zu fünf Mitgliedern.
(z.B: Drei Kinder inklusive; bis zu drei Jugendliche erhalten Beitragsermäßigung)

Schnupperkinder

40 € Kinder bis unter 14 Jahren, für eine Saisonmitgliedschaft (Sommer oder Winter).

 

 

Kinder von Paaren & Familien

0 € bis zu drei Kinder (unter 14 Jahre) sind beitragsfrei (vgl. 5.4.),
sofern die Familie nicht größer als fünf Personen ist.

 

 

Jugendliche von Paaren & Familien

6,66 € im Monat (80 € im Jahr) bis zu drei Jugendliche erhalten Ermäßigung,
sofern die Familie größer als fünf Personen ist.

Passivmitglieder

Ca. 5 € im Monat (70 € im Jahr) Passive oder fördernde Mitglieder

 

 

Ehrenmitglieder

0 € Ehrenmitglieder

1. Beiträge

Die Vereinsmitgliedschaft im TCS erfordert die Entrichtung eines Mitgliedsbeitrages, der sich ausschließlich nach Familienstand und Alter bemisst. Die Beiträge werden jeweils für ein vollständiges Kalenderjahr entrichtet (1. Januar bis 31. Dezember). Abweichend dazu bietet der Verein, erstmalig mit Beginn der Wintersaison 2009/2010, eine Schnuppermitgliedschaft für Kinder an. Diese Mitgliedschaft ist saisonal begrenzt und erlischt automatisch mit Beginn der Folgesaison. Für das Jahr wird für erwachsene Neumitglieder bei erstmaligem TCS-Beitritt eine vergünstigte Beitragsstaffelung eingeführt. Im Rahmen dieser Maßnahme wird einmalig für 2013 jedem bisherigen, voll zahlendem Erwachsenen (Einzelmitglied oder Teil eines/r Ehepaares/ Lebenspartnerschaft) für jedes so neu geworbene Mitglied (vgl. 5.1.a), nach Eingang dessen Mitgliedsbeitrages, eine Beitragsrückerstattung in Höhe von Euro 60,- gewährt, höchstens jedoch eine Summe von Euro 240,-.

2. Höhe der Beiträge

Die Höhe der Beiträge wird vom Vorstand festgesetzt und sowohl in der Satzung, als auch im Aufnahmeformular veröffentlicht. Der Mitgliedsbeitrag ist für alle Vereinsmitglieder derselben Mitgliedskategorie gleich. Nur in begründeten Ausnahmefällen kann der Vorstand hiervon abweichende, besondere Mitgliedsbeiträge aussprechen, sofern sehr wichtige, dem Verein dienliche Gründe, dieses erforderlich erscheinen lassen. Eine Beitragsänderung im Folgejahr wird den Vereinsmitgliedern vor dem 30. September mitgeteilt.

3. Fälligkeit

a) Der vollständige Beitrag ist – ohne gesonderte Rechnungsstellung – am 1. Februar eines jeden Jahres fällig.
b) Der Beitrag wird grundsätzlich per Lastschrift mit Einzugsermächtigung durch den/die Kassenwart/in in einer Summe zum vorgenannten Stichtag eingezogen.
c) Sollte keine Einzugsermächtigung erteilt werden, ist dieses auf dem Antragsformular ausdrücklich zu vermerken. Ein verspäteter Zahlungseingang nach dem oben genannten Stichtag zieht einen Säumniszuschlag nach sich.

4. Säumniszuschlag einschließlich Verzugszinsen:

» 6,00 € für Erwachsene pro Mitglied und Monat.

» 3,00 € für Jugendliche, Studenten usw. pro Mitglied und Monat.

Solange der Jahresbeitrag einschließlich der Säumniszuschläge nicht vollständig bezahlt ist, darf das entsprechende Mitglied nicht am Spielbetrieb teilnehmen, dies gilt ausdrücklich auch für die Beteiligung an Mannschaftsspielen.